Samstag – 14:00 bis 15:00 – Trendbühne

Zweites Show Cooking Sonntag 14:20

OM-Chakra-Cooking, Salzverkostung Muladhara / Wurzelchakra

Olivier M. Turpin

Zubereitung einer Karotten – Orangensuppe mit Kardamon – Vanille Schaum Swadhistana / Sakral- / Sexualchakra.

 

Das besondere an OM Chakra Cooking

Als Koch, Yogalehrer, Thai Yoga Massage Lehrer und Meditationslehrer stellte sich mir irgendwann folgende Frage:

Mit Steinen, Düften, Farben, Klängen, mit Asanas, Mudras mit Mantren und mit was weiß ich was noch Allem können wir auf unsere Chakren einwirken.

Warum nicht mit unserer Nahrung?

Für mich irgendwie offensichtlich.

Da ich weder in der Literatur, noch im Netz entsprechendes finden konnte, habe ich kurzerhand „mein“ Chakra Kochen entwickelt. Immer wieder beim eigenen Konsum und Genuss von Speisen oder bei der Arbeit überlegt und gespürt welches Lebensmittel in welchem Chakra räsoniert.

Beim Chakra Kochen werden frische Lebensmittel einfach und klar, möglichst schonend zubereitet. Gewürze und Salz sehr sparsam verwendet. So dass noch Raum bleibt, den jede/r nach seinem/ihrem Gusto mit den Chakra Gewürzsalzen nachwürzen kann.

Meine Spezialität sind meine geführten – Sieben Gänge – Chakren Menüs mit korrespondierenden Getränken.

Daraus entstehen immer wieder neue Ideen und Rezepte.